Außerhalb des Stadions werden vielfältige Aktivitäten die FOR-FOREST-Thematik erweitern: unter anderem wird im Museum Moderner Kunst Kärntens (MMKK) und in der Stadtgalerie eine thematisch abgestimmte Ausstellung gezeigt. Das Architektur Haus Kärnten beteiligt sich mit einem Architekturwettbewerb. Es wird ein vielfältiges literarisches Rahmenprogramm für die Dauer der Installation geben. Das Stadttheater wird ein entsprechendes Stück in den Spielplan aufnehmen und das Klagenfurter Ensemble plant eine Produktion im Wörthersee-Stadion. Das Wulfenia Kino wird sich mit einem Filmprogramm zur Thematik Umwelt und Natur beteiligen. Im Raum für Fotografie wird Regina Anzenberger ihre Arbeiten „Roots & Bonds“ ausstellen. Des Weiteren sind diverse Kunst-Projekte im öffentlichen Stadtraum geplant wie beispielsweise eine Installation mit dem Verein Lendhauer, Aufführungen des kleinsten Theaters der Welt (VADA), etc.

Veranstaltungsfilter

Sortieren nach:

Datum

Datum

Titel

Veranstaltungstyp:

Alle

Verantaltungsort:

Alle

Organisator:

Alle

November 2019

23Nov20:00DIENZ – RAAB | RaaDie20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

26Nov20:00Vito Vicar 4tet20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

30Nov20:00Rok Zalokar Trio – Port Songs20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

Dezember 2019

10Dez20:00Altar Quartetfeat. Stefan Bartus & Klemens Marktl20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

13Dez20:00Elisabeth Harnik / Andrea Centazzo20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

23Dez20:00DER KLASSIKER AM VORWEIHNACHTSTAG20:00 Villa FOR FORESTVeranstaltungstyp:Konzert

In Kooperation mit dem Wulfenia Kino und Cinecity, Eintritt frei

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

LIVING STUDIO der Stadtgalerie Klagenfurt
Max Peintner „Paradise Lost: Negative Utopien“
Ende/End: 24.11.2019

Museum Moderner Kunst Kärnten/MMKK
TOUCH WOOD
Ende/End: 05.01.2020

STADTGALERIE KLAGENFURT
TOUCH WOOD
Ende/End: 05.01.2020

KUNSTHAUS : KOLLITSCH
BAUM….SCHAU
Ende/End: 10.07.2020

In Kooperation mit dem Wulfenia Kino und Cinecity, Eintritt frei