Bis zum Start des aufsehenerregenden Kunstprojektes „For Forest“ im September präsentiert die „Kärntner Krone“ jede Woche die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Wald im Stadion. Initiator und Kunstvermittler Klaus Littmann erteilt Auskunft über Österreichs größtes Kunstprojekt in Klagenfurt: 

Teil 38

Teil 37

Teil 36

Teil 35: Gestern war die Museumsnacht. Warum hat For Forest nicht daran teilgenommen? 100.000 Besucher zur Halbzeit. Überrascht Sie dieser Ansturm? Wie reagieren die vielen, jungen Besucher auf den Stadionwald?

Woche 34: Enzo Enea hat den Stadionwald gebaut. Ist er mit dem Ergebnis zufrieden? Haben Sie versucht, die Zeichnung von Max Peintner originalgetreu umzusetzen? Warum ist der Stadionwald nicht begehbar?

Teil 33

Teil 32: Der Stadionwald war ein Millionenprojekt! Warum verlangen Sie keinen Eintritt? Haben Sie schon eine Idee für Ihr nächstes Projekt? Was hat Ihre Frau zum Stadionwald gesagt?

Teil 31: Der Stadionwald steht! Wie fühlt man sich, wenn so eine Mission Impossible gelingt? Haben Sie manchmal daran gezweifelt, dass der Stadionwald Wirklichkeit wird? Beehrt Verhüllungskünstler Christo die Eröffnung?

Teil 30

Teil 29: Wie gestaltet sich die Übersiedelung der Bäume? Wie viele Bäume werden pro Tag ins Stadion gebracht? Gibt es schon ein Klagenfurter Grundstück, auf dem der Stadionwald nach Projektende am 27. Oktober dauerhaft gepflanzt wird? Wann ist der Stadionwald fertig und welche Zahl an Bäumen bestücken ihn?

Teil 28: Wer sind die Menschen hinter For Forest? War Gartenbau-Star Enzo Enea, der den Stadionwald komponieren wird, schon da? Wie viele Freiwillige arbeiten mit?

Teil 27: Der Stadionwald hat viele Kritiker. Wer sind Ihre größten Fans? Das Rahmenprogramm zum Stadionwald spannt einen weiten Bogen. Welche Genres aus Kunst und Kultur sind vertreten?

Teil 25 & 26: Der Stadionwald polarisiert immer noch sehr. Wann ist für Sie die Grenze der Kritik erreicht? Warum fühlen sich manche Menschen so von Ihrem Kunstprojekt angegriffen? Der Stadionwald löst hierzulande immer noch heftige Reaktionen aus. Können Sie sich dennoch ein zweites Kunstprojekt in Klagenfurt vorstellen? Haben Sie sich die Reaktionen der Kärntner Bevölkerung wohlwollender vorgestellt?

Teil 24: Wie viel Wasser braucht man zur Bewässerung des Stadionwaldes? Wie stabil sind die Bäume bei Sturm und Gewitter? Wie können sich freiwillige Helfer bewerben?

Teil 23: Warum schreiben Sie ein Buch über Klagenfurt? Welche Auswirkungen wird der Stadionwald auf die Biodiversität haben? Wie wird der Jour fixe angenommen?

Teil 22: Ist schon klar, wer bei der Eröffnung am 8. September sprechen wird? Gibt es bei der Eröffnung ein Festprogramm? Wie viele Besucher erwarten Sie beim Projekt?

Teil 21: Warum geben Schweizer so viel Geld aus für ein Projekt, das nicht in der Schweiz realisiert wird? Wie wird das Kunstprojekt dokumentiert?

Teil 20: Welche Baumarten werden im Wörthersee Stadion stehen? Wie stabil ist der Stadionwald bei Sturm oder Gewitter?

Teil 19: Warum können die Bäume nicht im Lakesidepark gepflanzt werden? Wie oft kommt Enzo Enea nach Klagenfurt? Welche Maschinen werden benötigt, um die Bäume ins Stadion zu übersiedeln?

Teil 18: Welche Medien, vor allem internationale, kommen zu der Stadionwald-Eröffnung? Wird Christo bei der Eröffnung dabei sein? Laden Sie Greta Thunberg zur Eröffnung ein?

Teil 17: Könnte das Kunstprojekt For Forest verschoben werden? Wohin kommen die Bäume nach dem Projekt? Wie wird die Rasenheizung geschützt?

Teil 16: Wie oft werden die Bäume versetzt? Wer gießt und pflegt die Bäume im Stadion? Wie schwer ist ein Baum?

Teil 15: Haben sich schon freiwillige Helfer beworben? Wo können sich Freiwillige melden? Ab wann werden die Freiwilligen im Einsatz sein?

Teil 14: Kann man im Stadionwald Schwammerln klauben? Wie viel kosten die Bäume? Wer kann zum Jour Fixe kommen?

Teil 13: Wer pflanzt die Bäume ein? Was passiert beim Jour fixe? Warum wird genau ein Mischwald gepflanzt?

Teil 12: Sind die Bäume in Ballen oder Töpfen und wann wurden sie zuletzt verschult? Entspricht der Transport der Bäume aus anderen Ländern nicht dem Naturschutzgedanken? Bekommen die freiwilligen Helfer eine Entschädigung?

Teil 11: Warum Bedarf es in Klagenfurt eines Augenöffners? Wie viele aufrechte Baumpatenschaften gibt es bereits? Wie wird das Projekt finanziert?

Teil 10: Wer liefert die Bäume für das Kunstprojekt an? Wann wurden diese Bäume zuletzt verschult? Welche Aufgaben werden die Freiwilligen haben?

Teil 9: Warum entsteht das Kunstprojekt gerade in Klagefurt? Warum kommen die Bäume nicht wie ursprünglich geplant aus Österreich? Wie viel Kubikmeter Erde / Substrat werden für die Anpflanzung benötigt?

Teil 8: Ist die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes des Stadionrasens sichergestellt? Wie kann man eine Baumpatenschaft übernehmen? Was passiert am Samstag, 6. April, um 14 Uhr im Museum Liaunig?

Teil 7: Wie groß und wie alt sind die Bäume? Wie viele Leute arbeiten an dem Kunstprojekt? Wer profitiert von dem Kunstprojekt?

Teil 6: Was war für Sie im Zusammenhang mit dem Stadionwald bisher das schönste Kompliment? Welche Art von Bäumen werden im Stadion stehen? Woher kommt das Geld für das Kunstprojekt?

Teil 5: Wie viel verdienen Sie an dem Kunstprojekt? Ist das Kunstprojekt versichert? Gibt es schon Ideen für das Rahmenprogramm?

Teil 4: Was hat Sie an der Zeichnung fasziniert? Wie weit fortgeschritten ist das Kunstprojekt? Was war bisher die größte Herausforderung?

Teil 3: Warum ausgerechnet im Wörthersee-Stadion? Wird Eintritt verlangt? Woher kommen die Bäume?

Teil 2: Wie sind bislang die Reaktionen zum Stadionwald? Kann man den Stadionwald betreten? Was passiert danach mit den Bäumen?

Teil 1: Woher kommt die Idee zum Wald im Stadion? Wie wird das Kunstprojekt finanziert? Warum läuft das Projekt im September und Oktober? Wie sind die Öffnungszeiten? Was soll das Kunstprojekt bewirken?

Haben Sie noch Fragen?

Jetzt sind Sie an der Reihe:  Was auch immer Sie über FOR FOREST - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur wissen wollen: Klaus Littmann, Initiator und Realisator, steht Rede und Antwort. Fragen senden Sie bitte an: irina.lino@kronenzeitung.at und clara-milena.steiner@kronenzeitung.at.


Quelle: www.kronenzeitung.at

Woche 1: https://www.krone.at/1860649

Woche 2: https://www.krone.at/1865408

Woche 3: https://www.krone.at/1870835

Woche 4: https://www.krone.at/1876455

Woche 5: https://www.krone.at/1881379

Woche 6: https://www.krone.at/1886033

Woche 7: https://www.krone.at/1889044

Woche 8: https://www.krone.at/1895917

Woche 9: https://www.krone.at/1898657

Woche 10: https://www.krone.at/1903467

Woche 11: https://www.krone.at/1907710

Woche 12: https://www.krone.at/1913358

Woche 13: https://www.krone.at/1916583

Woche 14: https://www.krone.at/1925481

Woche 15: https://www.krone.at/1903467

Woche 16: https://www.krone.at/1932721

Woche 17: https://www.krone.at/1935020

Woche 19: https://www.krone.at/1944194

Woche 21: https://www.krone.at/1950522

Woche 22: https://www.krone.at/1959504

Woche 23: https://www.krone.at/1961825

Woche 24: https://www.krone.at/1967212

Woche 25 & 26: https://www.krone.at/1974353

Woche 27: https://www.krone.at/1977509

Woche 28: https://www.krone.at/1979731

Woche 29: https://www.krone.at/1983772

Woche 31: https://www.krone.at/1992161

Woche 32: https://www.krone.at/1996811

Woche 34: https://www.krone.at/2005483

Woche 35: https://www.krone.at/2017884

Woche 36: 

Woche 37:

Woche 38:

Copyright: Clara Milena Steiner (Kamera & Schnitt), Redaktion: Irina Lino